Sonntag, 15. März 2009

Schnepfengasse


Kommentare:

  1. Hui, was war denn hier los? Quasi über Nacht hat hier die halbe USA vorbeigesehen...

    Diese Story sollte übrigens nach dem wahren Ort des Geschehens ursprünglich "Stahlstrasse" heissen. Aber ich wusste nicht wie es dort aussieht (ich hab sie erst später, während der Comic-Action in Essen, angesehen) und deshalb die übliche Altstadt-Szenerie genommen.

    AntwortenLöschen
  2. "Schnepfengasse" ist schon ein schöner und sprechender Titel :)

    Auf der Landkarte ist auf dem Gebiet der U.S. of A. wirklich schon ein dichtes Gewimmel, dort ist dein Blog vermutlich in irgend einem Forum erwähnt worden. Hauptsache es wird nicht noch verlangt, dass du die Geschichten noch übersetzen sollst. :)

    Interessant finde ich besonders den Stern, der vor Afrika in der Beuge gesetzt ist. Haben Bewohner des sagenumwobenen Atlantis den Horst Blog entdeckt??

    Man weiss so wenig...... :)

    Gruss

    Rolf

    AntwortenLöschen
  3. In der Tat, der gute Karno hat sie auf seiner Seite erwähnt.Thanks my Friend, and english Comments are also welcome!

    An der Stelle bei Afrika ist eine kleine Insel, wahrscheinlich gibts da nix zu tun als im Net zu surfen. Und doch, der einoderandere wünscht sich schon ne Übersetzung...

    AntwortenLöschen